var gaProperty = 'UA-63953283-1'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; }

Maßgeschneiderte Immobilien-Finanzierung mit Top-Konditionen.

Ob Kauf, Bau oder Modernisierung einer Immobilie – unsere Spezialisten finden das optimale Angebot für die Finanzierung Ihres Vorhabens.

finanzierung

Immobilienfinanzierung

Eine solide Immobilienfinanzierung ist die wichtigste Voraussetzung für den Erwerb einer Immobilie. Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne, das optimale Angebot zu finden – schnell, unkompliziert und vor allem bankenunabhängig. Denn wir sind nicht wie viele Hausbanken an eigene Produkte gebunden, sondern können Ihnen durch unsere Anbindung an mehr als 400 Banken deutschlandweit immer die beste Lösung vermitteln.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Individuelle Beratung im persönlichen Gespräch.
  • Top-Konditionen durch Anbindung an mehr als 400 Banken deutschlandweit.
  • Individuelle, maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für Ihre durch unsere erfahrenen Berater.
  • Immobilienfinanzierung regional – speziell für die Landkreise Weilheim-Schongau, Starnberg, München, Garmisch-Partenkirchen, Landsberg am Lech, Bad Tölz-Wolfratshausen
  • Schnelle Kreditentscheidung durch Unterstützung bei Vorbereitung der Bank-Unterlagen und Korrespondenz mit den Banken.
  • Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie kostenfrei – zu Hause oder bei uns im Büro.
  • Wir sind auch für Sie da wenn Ihre Hausbank geschlossen hat. Auch am Wochenende und an Feiertagen.
  • Erste Einschätzung für Ihr Finanzierungsvorhaben bereits im Erstgespräch.
  • Regionale Kompetenz – unsere Marktkenntnisse fließen voll in die Finanzierungsberatung mit ein.

Finanzierung

Finanzierungsplan | Kosten

Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen einen individuellen Finanzierungsplan und sagen Ihnen ganz konkret, welche monatlichen Raten auf Sie zukommen. Dabei beziehen wir alle wichtigen Einflussfaktoren mit ein – Eigenkapital, Fördermittel von Bund und Ländern, Steuerersparnisse, öffentliche Darlehen, bestehende Bausparverträge, Hypothekenkonditionen, Arbeitgeberdarlehen – und legen bei der Bestimmung des Finanzierungsbedarfes besonderes Augenmerk auf eine saubere Kostenberechnung.

Zusätzlich zum Kaufpreis von Haus, Wohnung oder Grundstück fallen eine ganze Reihe von nicht unerheblichen Nebenkosten an, die man unbedingt in der Planung berücksichtigen sollte. z.B.

  • eventuelle Renovierungs- oder Modernisierungsaufwendungen
  • Investitionen für An- oder Umbau
  • Finanzierungskosten
  • Grunderwerbsteuer
  • Maklercourtage
  • Notar- und Gerichtskosten für die Kaufvertragsabwicklung

Sowie Zinsen für Kaufpreisfinanzierung bis zum Einzug oder Notar- und Grundbuchgebühren für die Eintragung von Grundschulden in das Grundbuch.

Finanzierung, Foerdermittel, Foerderkredite

Förderkredite | Fördermittel

Auf Ihrem Weg zur eigenen Immobilie profitieren Sie derzeit nicht nur von historisch tiefen Zinsen sondern gleichzeitig auch von einem immensen Angebot an staatlichen Fördermitteln (z.B. KfW Kredit), mit deren Hilfe Sie nochmals Kosten sparen können. Unsere professionellen Fördermittelberater ziehen von Anfang an alle möglichen Fördergelder in Ihren Finanzierungsplan mit ein und stellen die beste Kombination aus den vielen bundesweiten und regionalen Förderprogrammen für Sie zusammen.

Wir kombinieren und beantragen für Sie z.B.:

  • KfW-Energieeffizient Bauen
  • KfW-Wohneigentumsprogramm
  • Leben auf dem Land
  • KfW-Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Baubegleitung für KfW 151, 152 und 430
  • Wohnraumförderung – Eigen- und Mietwohnraum im Zweifamilienhaus
  • Zinsverbilligungsprogramm zur Förderung von Eigenwohnraum
  • 10.000-Häuser-Programm – EnergieSystemHaus

Bauspardarlehen, Finanzierung

Bauspardarlehen

Auch die Bausparzinsen sind aktuell auf einem historisch niedrigen Stand – das macht Bausparen für potenzielle Immobilienkäufer immer interessanter. Und ein Bausparvertrag lässt sich nicht nur für den Kauf einer Immobilie nutzen, sondern ebenso für Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen.

Aber Hand aufs Herz – haben Sie hundertprozentig verstanden, wie Bausparverträge funktionieren und wie man alle Vorteile nutzt? Wir stellen das Prinzip des Bausparens mit seinen drei Phasen genauestens vor und zeigen auf, was für Sie Sinn macht: Bestehende Verträge optimieren, die Bausparsumme in die aktuelle Finanzierung mit einbeziehen oder jetzt mit einem neuen Bausparvertrag die Niedrigzinsen für einen Immobilienkauf in der Zukunft sichern.

FAQs zu unserem Finanzierungs-Service

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unser Leistungsangebot der Immobilien- und Kreditvermittlung keine Rechts- und Steuerberatung umfasst. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wie finanziere ich mein Haus oder Wohnung?
Nicht nur die Immobilie sondern auch die Finanzierung sollte auf einem gesunden Fundament stehen.
Damit Ihr Wunsch kein Traum bleibt, sollten Sie Ihren persönlichen Finanzrahmen kennen. Gerne unterstützen wir Sie bei einer fundierten Haushaltsrechnung.

Was kann ich mir überhaupt leisten?
Die Kosten für die Immobilienfinanzierung sollten unbedingt an Ihre persönliche finanzielle Möglichkeiten angepasst sein. Die monatliche Belastbarkeit kann durch unsere Finanzierungsberatung im Gespräch ermittelt werden, sodass Sie auch bei unvorhergesehenen Sonderausgaben den „Boden“ nicht unter den Füßen verlieren.

Wie finde ich eine günstige Baufinanzierung?

Gut informieren und umfassend vergleichen, dies sind mitunter die wichtigsten Punkte bei der Suche nach einer passenden Baufinanzierung. Beim Vergleichen ist es ratsam nicht nur die Zinskonditionen zu betrachten sondern auch die Vertragsinhalte.
Lassen Sie sich ausgiebig beraten und vergleichen Sie! Nicht immer ist die eigene Hausbank der beste Partner für dieses Vorhaben. Freie Finanzierungsberater bieten eine umfassende Beratung und können auf Produkte von mehr als 400 Banken und Finanzierspartnern zurück greifen.

Welchen Mehrwert bietet mir EIGENRAUM für meine Finanzierung?

  • Ansprechpartner vor Ort
  • Jährliche Feedbackgespräche
  • Beratung bei Ihnen Zuhause auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Ein transpartentes Angebot aus 400 Banken und Finanzierungspartnern
  • Wir sagen Ihnen auch wenn ein Kauf nicht sinnvoll ist obwohl er in Ihren finanziellen Rahmen passen würde

Kreditberechnung
Wenn Sie Ihre Wunschimmobilie gefunden haben, steht man schnell vor der Frage ob Sie sich das neue Eigenheim leisten können. Wer eine fundierte Antwort benötigt, muss genau nachrechnen!

Passen Tilgungshöhe und Zins zu meiner Wunschrate?
Kann ich mir die Finanzierung auch noch leisten wenn die Zinsbindungsfrist ausgelaufen ist?

Auch hier können wir Ihnen mit Rat und tat zur Seite stehen.

Wie hoch muss mein Eigenkapital sein?
Grundsätzlich gilt für jede Baufinanzierung: Je mehr Eigenkapital Sie in Ihr Vorhaben mit einbringen desto attraktiver werden die Ihnen angebotenen Konditionen. Wir empfehlen einen Eigenkapitalanteil von 20 – 30%.
Sollten Sie über weniger Barmittel verfügen schließt das eine Finanzierung keineswegs aus! Sprechen Sie uns an und wir finden ein passendes Angebot aus über 400 Bankenpartnern.

Welche Kosten erwarten mich bei einer Baufinanzierung / Beratung?
Die Beratung im Rahmen einer Finanzierungsanfrage ist in unserem Hause für Sie kostenfrei.
Bei Abschluss einer Finanzierung in Zusammenarbeit mit einem unserer Bankpartner wird eine Abschlussprovision fällig. Diese ist von Bank zu Bank unterschiedlich.
Ihr Vorteil: Die Provision ist schon in den Zinssatz mit eingerechnet und auf die gesamte Laufzeit der Zinsbindung aufgeteilt.

Was ist ein Forwarddarlehen?
Mit einem Forwarddarlehen sichern Sie sich heute die Zinsen für ein Vorhaben dass erst in ein paar Jahren ansteht. Sei es eine Anschlussfinanzierung oder die geplante Modernisierung für Ihr Objekt. Aber Vorsicht! Auch wir haben keine Glaskugel. Zinsen die Sie sich heute sichern bleiben bestehen, auch wenn das Zinsniveau zum Zeitpunkt des Abrufs weit unter dem von Ihnen vereinbarten Zins liegt.

Welche Darlehensformen gibt es?
Zu den klassischen Darlehensarten zählen Annuitätendarlehen, Bauspardarlehen, Tilgungsdarlehen und riestergeförderte Bauspardarehen. Diese können auch miteinernander kombiniert werden.

Wovon ist der Zinssatz abhängig?
Ihr persönlicher Zinssatz ist der Hauptkostenfaktor einer Finanzierung. Dieser berechnet sich anhand der Marktgegebenheiten, Ihrer persönlichen Bonität, dem eingesetzten Eigenkapital, der Zinsbindungsfrist, der Tilgungshöhe und ob Sie jährliche Sonderzahlungen leisten möchten.

Wie wirkt sich die Zinsbindung auf das Darlehen aus?
Grundsätzlich gilt, je länger die Zinsbindung vereinbart umso höher ist das Risiko für die Banken Zinswenden zu übersehen. Je länger die Frist also vereinbart wird, desto höher ist der Zinssatz.

Sie wollen eine Immobilie kaufen, bauen oder modernisieren?

Gerne erstellen Ihnen die Experten von EIGENRAUM-Finanzierung ein optimales Finanzierungskonzept.

eigenraum-finanzierung

Experten Kontaktieren

Privacy Policy Settings

Kontakt